Qualität und Futtermittelsicherheit durch Rohstoffe aus Weizen.

Futtermittelsicherheit ist eine wichtige Voraussetzung für die Herstellung von sicheren Lebensmitteln tierischer Herkunft. Die Herstellung von Futtermitteln erfordert hohe Qualitätssicherungsmaßnahmen.

Die Qualitätssicherung beginnt für uns bereits beim Einkauf des Weizens. Für die Herstellung unserer Produkte setzen wir bevorzugt regionalen Weizen ein. Dieser ist nicht nur besonders reich an Nährstoffen, sondern zeichnet sich auch durch hohe Reinheit aus. Die Zerlegung des Weizens und die anschließende Herstellung unserer Produkte erfolgt in Prozessabläufen und Prozessumgebungen, die alle Anforderungen an eine sichere und hygienische Produktion erfüllen.

Durch die begleitende Qualitätssicherung während des gesamten Herstellungsprozesses können wir die naturbedingten qualitativen Schwankungen des natürlichen Rohstoffs auffangen und konstant zuverlässige Produkte mit höchster Futtermittelsicherheit liefern. Auch die permanente Produktverfügbarkeit für den Kunden ist durch strukturierte Abläufe und vorausschauende Planung gesichert.

In einem gemeinsamen Ansatz arbeiten alle Mitarbeiter der Crespel & Deiters Group an der Umsetzung unseres Strebens nach hoher Qualität, Kundenorientierung und Zuverlässigkeit.

Durch die Einhaltung unserer Produktions- und Qualitätsstandards tragen wir zur sicheren Lebensmittelherstellung tierischer Produkte bei.

Die Qualität der weizenbasierten Produktlösungen:

  • Veredelung von natürlichen Weizen-Rohstoffen
  • Konstante Produktqualität auch bei naturbedingten Schwankungen der Rohstoffeigenschaften
  • Sichere Verfügbarkeit des nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffs
  • Chemiekalienfreier Erzeugungsprozess
  • Zertifizierte Qualität und Sicherheit

Futtermittelsicherheit der Weizen-Rohstoffe: Hohe Standards und garantiert gentechnikfrei.

The wheat-raw materials that are used are of high quality and GMO-free, to ensure high feed safety | Crespel & Deiters

Die Crespel & Deiters Group verwendet für die Herstellung seiner weizenbasierten Produkte ausschließlich EU-Weizen, der zu mindestens 75 % aus deutschem Anbau stammt. So ist garantiert, dass der Rohstoff frei von genetisch veränderten Bestandteilen ist. Durch Vorgaben in der Lieferkette stellt Crespel & Deiters sicher, dass alle vorgelagerten Prozesse anhand eines HACCP-Systems bewertet und mögliche Risiken bzgl. chemischer, physikalischer und mikrobiologischer Kontaminationen minimiert oder ausgeschlossen wurden. In der Herstellung unserer Produkte werden ebenfalls keine gentechnisch veränderten Organismen oder Aromen eingesetzt. Daher können unsere Produkte als „GMO-frei“ gemäß der EU-Verordnung 1829/1830 von 2003 gekennzeichnet werden.

Hohe Futtermittelsicherheit durch verlässliche Qualität der Weizen-Rohstoffe.

The production of functional products on the basis of wheat is quality assured at Crespeo and certified for high feed safety | Crespel & Deiters

Die Effizienz unserer Produktionsabläufe stellt eine immer gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte für die Futtermittelindustrie und landwirtschaftlichen Betriebe sicher. Durch die begleitende Qualitätssicherung während des gesamten Herstellungsprozesses können wir die naturbedingten qualitativen Schwankungen des natürlichen Rohstoffs Weizen auffangen und konstant zuverlässige Produkte liefern. Auch die permanente Produktverfügbarkeit für den Kunden ist durch strukturierte Abläufe und vorausschauende Planung gesichert. Das meint Futtermittelsicherheit für uns.

Mit Weizen-Rohstoffen für eine garantierte Futtermittelsicherheit:

Höchste Qualität und eine durchgängige Wertschöpfungskette zeichnen die Crespel & Deiters Group aus. Erfahren Sie hier mehr über unser Qualitätsmanagement

Qualität & Sicherheit der Crespel & Deiters Group

Zertifizierte Qualität von Weizen-Rohstoffen und Prozessen.

Alle unsere Produkte entsprechen dem aktuellen EU-Lebensmittel- und -Futtermittelgesetz. Nach ISO 9001 für Qualität, ISO 14001 für Umwelt und ISO 22000 für Lebensmittelsicherheit erfüllt Crespel & Deiters höchste Anforderungen an Qualität, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Sicherheit und soziale Verantwortung.

Zertifiziert nach ISO-Normen:

Nach ISO 9001 für Qualität, ISO 14001 für Umwelt und ISO 22000 für Lebensmittelsicherheit erfüllt Crespel & Deiters höchste Anforderungen an Qualität, Umweltschutz, Hygiene und Nachhaltigkeit.

Sicherheit der gesamten Lieferkette:

Gewährleistung der Futtermittelsicherheit auf allen Stufen in der Futtermittelkette. Zertifiziert nach EFISC European Feed Ingredients Safety Certification (Europäisches Zertifizierungssystem für Futtermittelsicherheit).

Crespel & Deiters Unternehmenspolitik:

Gemäß zertifizierter Normen und in Anlehnung an weitere Vorgaben hat Crespel & Deiters verbindliche Leitlinien für ein angemessenes Management der Qualitätslenkung und Energieeffizienz, der Umwelteinflüsse sowie der Arbeitssicherheit, Risikobehandlung, Compliance, Nachhaltigkeit und sozialen Verantwortung implementiert und fördert die beständige Weiterentwicklung und Verbesserung dieser Systeme.

High-quality and feed safety with wheat raw materials with the ISO 9001 quality management norm Careful and gentle use of our resources is part of our environmental management system, which is certified with the ISO 14001 environmental management standard With the international ISO 22000 norm for management systems for food safety, we have also obtained an additional quality certificate for industrial animal feed, which is applicable for our highly-functional products on the basis of wheat | Crespel & Deiters