Beratungskompetenz zum Verkleben von Wellpappe und Stärken für Papier.

Den Anfang jeder Kundenbeziehung macht die Ist-Analyse. Hier erarbeiten unsere Anwendungstechniker gemeinsam mit unserem Kunden Möglichkeiten zur Optimierung der Produktionsergebnisse, die es in Relation zu seinen Zielen und den technischen Gegebenheiten der Wellpappenanlage gibt. Auf dieser Grundlage entwickeln wir ein für den Kunden und seine Anforderungen maßgeschneidertes Klebstoffkonzept zum Verkleben von Wellpappe.

Auch nachdem der optimale Hochleistungsklebstoff im Produktionsablauf des Kunden eingeführt ist, sorgen unsere Anwendungstechniker über Schulungen und weiterführende Beratung dafür, dass die geforderte Leistung dauerhaft erreicht werden kann.

Gemeinsam ans Ziel

Zusammen mit dem Kunden entwickeln wir das für ihn maßgeschneiderte Klebstoffkonzept. Von der Ist-Analyse über die Implementierung des Hochleistungsklebstoffs bis hin zum Service sind wir immer an der Seite unserer Kunden.

Umfassende Anwendungs-Beratung vor Ort.

Unser Anwendungstechniker überprüft im Rahmen der Beratung die Prozessabläufe in der WellpappenHerstellung und die technischen Gegebenheiten der WellpappenAnlage. Mögliche Optimierungspotentiale werden bei dem Klebstoffkonzept berücksichtigt und werden bei der Beratung vor Ort gemeinsam entwickelt.

Ist-Analyse.

Zielfestlegung: Die Ist-Analyse bildet die Grundlage bei der Beratung für eine individuelle Definition der Kundenanforderungen bezüglich Prozessoptimierung und verbesserter Wirtschaftlichkeit., Die Erhöhung der Produktivität, die Reduzierung des Ausschusses, die Optimierung der Wellpappenqualität sowie des Klebstoffverbrauches können hierzu beitragen.

Produktauswahl: Auf Basis der Ist-Analyse und der im Rahmen der Beratung gemeinsam festgelegten Ziele wird das optimale Produkt aus dem C&D Corrugating & Paper Portfolio ausgewählt oder individuell für die speziellen Anforderungen unseres Kunden und der Anlage angepasst.

Consultation competence for the bonding of corrugated board and starches for paper.

Versuchsphase.

In einem Kurzversuch wird das ausgewählte Produkt auf seine Eignung für die Wellpappenanlage geprüft. Die Ergebnisse werden durch unseren Anwendungstechniker ausgewertet und gemeinsam mit dem Kunden im Beratungsgespräch diskutiert. Im anschließenden Langzeitversuch mit dem neuen Klebstoff wird der Herstellungsprozess der Wellpappe zur Erreichung der gesetzten Ziele optimiert.

Schulung.

Das Bedienpersonal der Wellpappenanlage wird in intensiven Schulungen mit dem neuen Produkt vertraut gemacht. Ergänzend bieten wir auf Anfrage Schulungen zu den Themen Klebstoff und Wellpappen-Erzeugung an, die in unserem Hause oder auch vor Ort durchgeführt werden.

Servicebesuche.

Unser Anwendungstechniker führt regelmäßig Kundenbesuche durch, um den Prozess der Wellpappenherstellung insgesamt zu prüfen und eine kosteneffiziente Herstellung sicherzustellen: Gibt es Abweichungen von den Sollwerten? Gibt es Unregelmäßigkeiten? Muss auf kundenseitige Veränderungen reagiert werden? Unser Anwendungstechniker zeigt mögliches Anpassungs- und Optimierungspotential auf und fasst sie in einem Besuchsbericht zusammen.

Erfahren Sie mehr

Sie möchten mehr zu unserem Beratungs- und Schulungsleistungen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns.

Zum Kontaktformular

C&D Corrugating & Paper
Beratungskompetenz.

  • Ganzheitliche anwendungstechnische Beratung
  • Ist-Analyse vor Ort
  • Begleitung des Kunden über die Einführungsphase des Hochleistungsklebstoffs
  • Regelmäßige Servicebesuche durch unseren Anwendungstechniker zur Kontrolle der Prozessabläufe
  • Detaillierte Besuchsberichte

C&D Corrugating & Paper
Servicekompetenz.

  • Erfahrene Anwendungstechniker in der Wellpappenproduktion
  • Technischer Service im Rahmen der Produktkalkulation zur Sicherstellung der Ergebnisse
  • Schulungen des Bedienpersonals zur Klebstoffanwendung in der Produktion auf der Wellpappenanlage