Wie Industrien Prozesse und Produkte mit weizenbasierten Lösungen nachhaltig und wirtschaftlich optimieren

Die Erhöhung der Effizienz von Produktionsprozessen bei gleichbleibender oder sogar verbesserter Qualität der Produkte gehört zu den wichtigen Zielen der verarbeitenden Industrie. C&D Technical Applications nutzt hierzu die Stärke des Weizens. Aus seinen Bestandteilen werden funktionelle Rohstoffe und Additive entwickelt, die die Produkte und Produktionsprozesse in der verarbeitenden Industrie wirtschaftlicher, nachhaltiger und effizienter gestalten können.

Mit maßgeschneiderten weizenbasierten Produktlösungen von C&D Technical Applications
können in der Produktion verschiedene Faktoren positiv beeinflusst werden.

Innovative Lösungen für technische Anwendungen

Durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Bestandteile von Weizen entwickelt und optimiert C&D Technical Applications in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Produkte und Fertigungsverfahren, die die Endproduktherstellung effizienter und umweltfreundlicher machen können. Die Anwendungsmöglichkeiten der weizenbasierten Lösungen sind dabei vielfältig. Die Bindemittel unterstützen beim Pelletieren, Brikettieren und Kompaktieren. Mit der Bindekraft der Stärkeprodukte können Wertstoffe, die oftmals entsorgt werden, wirtschaftlich für die Wiederverwendung verfügbar gemacht werden. Viele Industriebranchen wie Baustoffe, Farben und Lacke, Möbel, Metallverarbeitung, Brennstoffe, Abfallwirtschaft & Recycling, Textil und Chemie nutzen die Lösungen und das Know-how von C&D Technical Applications. Gemeinsam werden maßgeschneiderte und visionäre Lösungen für die jeweils individuelle Zielvorstellung geschaffen.

Pelletieren:

Die Verwendung von C&D Technical Applications Produkten verringert den Abrieb von Pellets, beugt Staubbildung und damit Verstopfungen von Fördereinrichtungen vor. Durch den Einsatz der Produkte werden Energiekosten sowie Verschleiß an den Anlagen kostensenkend reduziert.

Brikettieren:

Die C&D Technical Applications Produkte für die Brennstoffindustrie verbrennen umweltfreundlich, CO2-neutral sowie geruchs- und raucharm. Somit kann auf die Verwendung von schädlichen Verbrennungsprodukten zugunsten der Gesundheit und Umwelt verzichtet werden.

Kompaktieren und Granulieren:

Wertvolle Substrate liegen häufig in staubiger oder schlammiger Form vor, die eine Weiterverwendung erschwert oder oftmals ganz unmöglich macht. Durch die Bindekraft der anwendungsspezifisch entwickelten C&D Technical Applications Stärkeprodukte in Kompaktier- und Granulierverfahren können Wertstoffe der Wiederverwendung nachhaltig und wirtschaftlich verfügbar gemacht werden, was natürliche Ressourcen schont.

C&D Technical Applications: Maßgeschneiderte Lösungen.

  • Breites Know-how zu unterschiedlichen Industrien und Branchen
  • Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für eine optimierte, wirtschaftliche Endproduktherstellung
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten fderProdukte wie beim Pelletieren, Brikettieren und Kompaktieren
  • Erfahrener Partner für die nachhaltige Gestaltung von Produktionsprozessen

Auch der Weg ist das Ziel

C&D Technical Applications ist kompetenter und weitblickender Partner für Innovationen in Industriebranchen. Im Fokus stehen dabei immer die Aspekte Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Produktivität und Qualität. Das tiefe Wissen um die Leistungsfähigkeit der natürlichen Rohstoffe und die hohe Entwicklungskompetenz der Ingenieure und Chemiker von C&D Technical Applications sind die Basis für innovative maßgeschneiderte Produkte. Ganzheitliche Beratung, eigene Forschung und Entwicklung sowie profundes technisches Know-how in der Gestaltung von Produktionsprozessen geben Industriekunden Sicherheit, mit dem natürlichen Rohstoff Weizen zukunftsweisende Wege zu gehen.

Der gemeinsame Entwicklungsprozess mit dem Kunden:

1.Ist-Analyse:

  • Zielvorstellung von Endprodukt und Wirkungsweise des Produkts
  • Definition der Aufgabenstellung
  • Analyse von Herstellungsprozess des Endproduktes und Rahmenbedingungen bei der Produktion

2. Gemeinsame Zielfestlegung:

  • Individuelle Definition der Kundenanforderungen
  • Gemeinsame Festlegung der Ziele mit dem Kunden auf Basis der Analyse-Ergebnisse

3. Spezifische Lösung

  • Auswahl des optimalen Produkt aus dem C&D Technical Applications Programm oder individuelle Produktentwicklung für spezielle Kundenanforderungen

4. Überprüfung der Produkteigenschaften

  • Durchführung und Dokumentation zahlreicher Versuche und Tests im C&D Technical Applications Technikum
  • Produkteinführung
  • Anwendungstechnische Unterstützung von C&D Technical Applications vor Ort bei Bedarf
Die Experten bei C&D Technical Applications arbeiten permanent an
der Weiterentwicklung von Produkten und der Verwirklichung neuer Ideen.

Copyright Bilder (v.o): © Crespel & Deiters