Nachhaltigkeit – als Familienunternehmen dem Ganzen verpflichtet.

Seit 160 Jahren gilt unser Denken, Entwickeln und Handeln dem nachhaltigen Rohstoff Weizen und seiner Verarbeitung zu innovativen Lösungen, die unseren Kunden einen langfristigen Mehrwert für ihr Unternehmen und ihre Produkte schaffen. In unserem Tun und Handeln sind wir immer bestrebt, der Nachhaltigkeit höchste Priorität zu geben: in sozialem, ökologischem und ökonomischem Sinn. Mit der Verpflichtung zur Nachhaltigkeit, die von allen Führungskräften und Mitarbeitern unseres Familienunternehmens unterstützt wird, wollen wir unsere soziale Verantwortung wahrnehmen und unseren Beitrag leisten, um unser Umfeld, das wir beeinflussen können, zu schützen und für die uns folgenden Generationen zu bewahren.

Wir fühlen uns unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und der Umwelt verpflichtet. Die Begeisterung für unsere Arbeit mit einem nachwachsenden Rohstoff führt zu einem umweltschonenden Handeln in allen Teilen des Unternehmens. Sowohl mit unseren Mitarbeitern als auch Lieferanten und Dienstleistern pflegen wir einen offenen und respektvollen Umgang. Als Familienunternehmen sind wir dabei unseren Standorten und damit auch unserem Umfeld, den Nachbarn und Gemeinden, sehr verbunden. Durch die Nähe zum Kunden können wir unserem Qualitäts- und Innovationsanspruch gerecht werden. Aus dieser Verantwortung heraus bildet sich die Nachhaltigkeit in unserer Arbeit.

In sozialer Verantwortung gemeinsam zuverlässig handeln.

Die Werte, Visionen und langfristigen Ziele von Crespel & Deiters, alles, was wir in unserer sozialen Verantwortung als gewachsenes Familienunternehmen anstreben und tun, ist in unseren Unternehmensleitlinien festgeschrieben. Sie bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns, bieten unseren Mitarbeitern einen soliden Rahmen für ihre tägliche Arbeit und geben unseren Kunden und Partnern eine sichere Basis der Zusammenarbeit.

Seit 1858 sind wir ein Familienunternehmen, das mittlerweile weltweit agiert, aber immer noch regional produziert und lokal tief verwurzelt ist. Aus unserem Tun erwachsen Verpflichtungen gegenüber den Menschen, mit denen wir arbeiten, gegenüber dem Rohstoff und der Natur, die uns die Basis für unsere Produkte liefern und der Region, in der wir Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor sind. Verpflichtungen, die wir gerne und mit Freude Tag für Tag in unserer sozialen Verantwortung wahrnehmen. Seit Bestehen unseres Unternehmens sind es unsere Werte, unser Streben nach Nachhaltigkeit in allem Tun und allen Produkten sowie unser Miteinander, die uns definieren. Die uns als gesamtes Unternehmen ausmachen. Gestern, heute und morgen.

Unsere Unternehmensleitlinien zum Download

Compliance Grundsätze

Unternehmenspolitik

Soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern.

Wir beschäftigen heute rund 380 Mitarbeiter in der Crespel & Deiters Group. Durch gezielte Weiterbildung der Mitarbeiter*innen wird gewährleistet, dass sie den steigenden Anforderungen gewachsen sind und die Weiterentwicklung des Unternehmens aktiv mitgestalten können. Ebenso wird durch unsere weitreichende Personalplanung als Arbeitgeber die Personalverfügbarkeit sichergestellt. Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement bietet ein vielfältiges Angebot für Sport und Bewegung, für Gesundheits- und Freizeitaktivitäten.

Within its sphere of social responsibility, family company Crespel & Deiters provides the highest level of safety at the workplace | Crespel & Deiters

Soziale Verantwortung im Arbeitsumfeld.

Die Sicherheit der Mitarbeiter*innen und des Umfelds von Crespel & Deiters wird durch geplante Vorsichtsmaßnahmen und ständige Verbesserungen der Arbeitsbedingungen und Arbeitsorganisation sichergestellt. Durch vorbeugende Instandhaltung und Einhaltung aller normativen Vorgaben wird erreicht, dass von Maschinen und Anlagen in unserer Weizenstärkefabrik keine Gefährdung für Mitarbeiter und Umwelt ausgehen.

Kundennähe ist ein wichtiger Wert der sozialen Verantwortung des Familienunternehmens | Crespel & Deiters Titel: Kundennähe im Familienunternehmen Beschreibung/Beschriftung: Ganzheitlicher Beratungsansatz für Industriekunden

Soziale Verantwortung im Umgang mit unseren Kunden.

Crespel & Deiters unterstützt die Industriekunden durch einen intensiven Service und ausgereifte Produkte bei der Entwicklung und Herstellung ihrer Endprodukte. Darüber hinaus sind wir in zukunftsweisende Entwicklungen bei unseren Kunden als Ratgeber und Experte eingebunden. Bei Crespel & Deiters verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz in Beratung, Entwicklung, Produktion und Service. Für spezifische Kundenanforderungen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden weizenbasierte Produkte und individuelle Lösungen.

Nachhaltigkeit als soziale Verantwortung für die nächsten Generationen.

Mit der Verpflichtung zur Nachhaltigkeit, die von allen Führungskräften und Mitarbeitern unseres Familienunternehmens unterstützt wird, wollen wir unsere soziale Verantwortung wahrnehmen und unseren Beitrag leisten, um unser Umfeld, das wir beeinflussen können, zu schützen und für die uns folgenden Generationen zu bewahren.

Anspruch unseres Familienunternehmens.

Erfahren Sie hier mehr über Vision und Werte unseres Unternehmens und der weltweit agierenden Unternehmensgruppe.

Vision und Werte

Die ökologische Verantwortung ist ganzheitlich ausgerichtet.

Crespel & Deiters sieht sich in der Verpflichtung, den Einfluss auf die Umwelt durch den verantwortungsvollen Einsatz von natürlichen Ressourcen und durch eine weitgehende Reduktion der Emissionen zu verringern sowie durch ständige Verbesserungen nachhaltiges Wirtschaften wirkungsvoll zu gewährleisten. Die vielfältige Arbeit mit dem nachwachsenden Rohstoff Weizen, die regionale Verbundenheit, die soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, der direkten Nachbarschaft und dem weiteren Umfeld nehmen wir gewissenhaft und ganzheitlich wahr. Schließlich hängt alles mit allem zusammen.

Der Rohstoff Weizen.

In einem kleinen Weizenkorn steckt der gesamte Kreislauf des Lebens. Die Herausforderungen und Chancen des Weizens haben Crespel & Deiters seit jeher fasziniert. Aus unserer Sicht ist der Weizen ein krisensicherer Rohstoff. Ein Rohstoff, der vielfältig für Mensch und Tier, aber auch für die Industrie, gut ist. Seine Leistungsstärke, seine Zukunftsfähigkeit und seine Nachhaltigkeit zeichnen ihn aus.

Es ist Zielsetzung unserer Arbeit, die vielfältigen Möglichkeiten des natürlichen Rohstoffs Weizen zu entwickeln, zu nutzen und für Anwendungen in Food- und Non-Food-Industrie zu vervollkommnen. Wir verarbeiten zu 100% EU-Weizen, von dem mindestens 75% aus deutschem Anbau stammen und der dadurch garantiert GMO-frei ist.

Unser nachhaltiger Umgang mit dem Weizen

Die technologische Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte machte es möglich, immer mehr aus einem einzelnen Weizenkorn herauszuholen. Bei den Zerlegungs- und Veredelungsprozessen des Rohstoffs Weizen kommt heute modernste, hocheffektive Technik zum Einsatz. Das führt zu einer nahezu verlustfreien Verwertungsbilanz des Rohstoffes. Um genau zu sein: Wir verwerten heute 99% von jedem Weizenkorn. So ist ein effizienter und ressourcenschonender Umgang mit diesem nachwachsenden Rohstoff garantiert. Gleichzeitig halten wir natürlich in der Crespel & Deiters Group unser Wissen immer auf dem neuesten Stand, um mit den jeweils modernsten und fortschrittlichsten Technologien das Maximale aus dem Rohstoff Weizen herauszuholen. Aus diesem Grund ist für uns Fortschrittlichkeit auch das gesunde Verhältnis von Nachhaltigkeit, Weiterentwicklung und Erfolg.

In einem Plakat ist alles Wissenswerte rund um das Multitalent Weizen zusammengefasst. Hier lernen Sie mehr über Weizenstärke, Weizenproteine, Weizenextrakt und Weizenfasern. Und Sie erfahren, wann in der Menschheitsgeschichte erstmals der Weizen kultiviert und angebaut wurde. Ein Blick lohnt sich …

Download Weizenplakat

Die Umwelt spielt eine große Rolle.

Sie wollen einen tieferen Einblick wie wir über Umwelt denken und in unserem Unternehmen handeln? Dann lesen Sie hier weiter.

Umwelt